Gitlab Omnibus: 502 Bad Gateway im LXC Container

Bei der Einrichtung von Gitlab mittels des Omnibus Paketes kann es unter Proxmox 4 zu Problemen kommen. Anders als Proxmox 3 wird nicht mehr OpenVZ sondern LXC in Kombination mit AppArmor genutzt. AppArmor verhindert an dieser Stelle den Zugriff auf den Socket von Gitlab Workhorse, welches für die Generierung der Oberfläche zuständig ist. Abhilfe schafft die Verschiebung des Sockets an …

1

Seafile: SQL Fehler beim Update auf 5.1

Wer über eine ältere Seafile Installation verfügt und auf die aktuelle Version aktualisieren möchte, der wird möglicherweise die folgende Meldung erhalten

Der Hersteller hat in der Vergangenheit das Datenbankschema von Seafile und Seafile Pro bei Neuinstallationen aneinander angeglichen, dies jedoch nicht bei bestehenden Installationen nachgeholt. Mit den folgenden SQL Statements könnt ihr die Datenbank für das Update vorbereiten. Im ersten …

2

PhpStorm: Project Data Sources: re-sync required

Nach dem letzten PhpStorm Update (10.0.2) begrüßt euch die IDE möglicherweise mit folgender Meldung:

Keine Panik! PhpStorm sagt euch damit lediglich, dass Ihr doch bitte einmal eure Datenbank aktualisieren sollt. Dies könnt ihr im Database Fenster (View -> Tools Windows -> Database) über den synchronisieren Button erledigen.

nginx: Google+ Shortcut

Google+ wächst nach wie vor, und in diversen Blogs sind bereits Artikel erschienen, wie man eine Adresse nachdem Schema  http://domain.de/+  auf das eigene Google+ Profil weiterleiten kann. Die Artikel beschränken sich leider alle auf Apache, so dass sie für mich nicht anwendbar sind, da auf meinen Servern derzeit nur nginx läuft. Mit dem folgenden Code Schnipsel, klappt es aber auch damit. …

6

Symfony2: nginx Konfiguration

Seit heute Nachmittag kann man den ersten Release Candidate des Symfony2 Frameworks testen. Die API sollte ab jetzt keinen allzu großen Änderungen mehr unterworfen sein, so dass man langsam anfangen kann, die ersten Applikationen damit zu entwickeln (ohne nach jedem Update Angst haben zu müssen das nichts mehr funktioniert :-)). Da ich ein Freund von eher schlanken Systemen bin, nutze …

4

VS 2010 SDK: You must have Microsoft Visual Studio 2010 installed …

Immer das Gleiche mit Updates und Service Packs. Irgendwas funktioniert danach nicht mehr. Und natürlich bildet das Service Pack von Visual Studio 2010 da keine Ausnahme. Wer selbst einmal eine Erweiterung für Visual Studio schreiben möchte, sollte bei der Installation aller nötigen Komponenten auf die Reihenfolge aufpassen. Denn nach der Installation des Service Packs, verweigert das Visual Studio SDK die …

1

Windows/TortoiseGit: Ordner wird verwendet

Wir Windows User machen uns das Leben echt einfach. Für alles muss eine GUI her. Konsole? Ihh, nää, kann ich nicht. Ich brauch eine schicke Oberfläche. Das gilt natürlich auch bei der Arbeit mit der Versionsverwaltung. Selbst wenn es sich um Git dreht, das man eigentlich nur auf der Konsole richtig nutzen kann. Nein, auch da muss eine GUI her, …

2

PDT: Compare/Merge Editor funktioniert nicht mehr

Als gewissenhafte Entwickler, die wir alle sind, wollen wir natürlich nur das Beste nutzen und haben deswegen immer die aktuellste Version unserer IDE installiert … ein Fehler!  Seit dem 24. September ist das erste Service Release von Eclipse Helios auf den Update Servern verfügbar und macht etwas kaputt, auf das ich persönlich nicht verzichten möchte … den Compare Editor. Der …

2

SVN: The file or directory is corrupted and unreadable.

Can’t move ‚.svn/tmp/entries‘ to ‚.svn/entries‘: The file or directory is corrupted and unreadable. Wenn ihr diese oder eine ähnliche Meldung schon einmal gesehen habt, liege ich wahrscheinlich richtig, wenn ich behaupte, dass ihr Windows 7 oder eines der aktuellen Windows Serverbetriebssysteme im Einsatz habt. Anders als die Meldung andeutet, ist die Datei aber weder beschädigt noch unlesbar, sie wurde lediglich …

6

PDT: DLTK indexing in progress … Wenn es kein Ende nimmt

Sollte euer Eclipse nur sehr träge arbeiten und im Progress Fenster dauerhaft DLTK indexing in progress erscheinen, ist mit großer Wahrscheinlichkeit euer DLTK Index beschädigt. Der DLTK Index wird in einer H2 Datenbank gesichert, die durch verschiedene Umstände beschädigt werden kann (z.B. durch einen Absturz von Rechner und/oder Eclipse). Sobald dies passiert ist, wird versucht die Datenbank zu reparieren. Die …